Kurse und Seminare

Die TGRN bietet jährlich Seminare und Kurse für die Weiterbildung von Radiologen, Nuklearmedizinern und Strahlentherapeuten an, die auch als Fortbildungsmaßnahme für z.B. Internisten und Chirurgen fungieren.

Kurse/Workshops

Seminare

Die TGRN veranstaltet Seminare, die sich an die junge Ärzteschaft und verstärkt auch an das medizinisch-technische Personal wendet. Während der Seminare werden an Life-Cases die Themen auch praktisch durch eine Schaltung in das MRT demonstriert.

Grundkurs Abdomensonograhpie

Die Anwendung der Sonographie stellt häufig das erste bildgebende diagnostische Verfahren bei der Untersuchung eines Patienten dar und ist ein integrativer Bestandteil der Diagnostik.  In unserem 3-tägigen Grundkurs erwerben die Teilnehmer physikalische und technische Grundlagen und Basiskenntnisse zu Geräteeinstellung, Befundschreibung und Dokumentation.

Die thematischen Schwerpunkte liegen bei den Normalbefunden und häufigen pathologischen Sonographiebefunden sowie den Grundlagen der Notfallsonographie. In zahlreichen praktischen Übungen werden die besprochenen Themenkomplexe mit erfahrenen Tutoren in Kleingruppen intensiv geübt.

Der Kurs ist zertifiziert durch die DEGUM, die Thüringer Landesärztekammer und durch die Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie.

Programm und Anmeldemodalitäten für den Grundkurs finden Sie hier.

Grundkurs Abdomensonograhpie

In unserem 3-tägigen Aufbaukurs wird eine Vertiefung der Kenntnisse und eine Verbesserung der Untersuchungstechniken angestrebt. Neben dem Erkennen und Darstellen häufiger pathologischer Befunde und deren Differentialdiagnosen können die Teilnehmer Ihre Untersuchungstechnik für schwierige Fragestellungen verfeinern.

Der Aufbaukurs veranschaulicht zudem die Bedeutung der Ultraschalluntersuchung im Rahmen der Diagnostik bei gängigen klinischen Fragestellungen.

Programm und Anmeldemodalitäten für den Aufbaukurs finden Sie hier.